Home / Personal Finances / In 10 Jahren werden Sie diese 10 finanziellen Möglichkeiten bedauern
In 10 Years, You’ll Regret These 10 Financial Choices
In 10 Years, You’ll Regret These 10 Financial Choices

In 10 Jahren werden Sie diese 10 finanziellen Möglichkeiten bedauern

Zehn Jahre scheinen so, als wäre es weit weg, aber es wird hier sein, bevor Sie es wissen. Wenn Sie sich nicht auf Ihre Finanzen konzentrieren, können Sie mit großem finanziellem Bedauern von den Entscheidungen, die Sie getroffen haben, und den Möglichkeiten, die Sie verpasst haben, abschließen.

Gehen Sie keinen weiteren Tag, ohne Ihre finanziellen Entscheidungen zu beurteilen und sicherzustellen, dass Ihnen keines dieser zehn Bedenken zustößt. 

# 1 – Kein Budget haben

Ein Budget ist die Grundlage für den finanziellen Erfolg. Ohne einen haben Sie keinen klaren Plan, wie Sie Ihr Geld jeden Monat ausgeben werden. Ein Budget hilft Ihnen sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Geld machen, dass Sie nicht zu viel Geld ausgeben und dass Sie genügend Geld in Spareinlagen stecken .

Es mag zwar so aussehen, als ob du jetzt ohne Geld ganz gut auskommen könntest, leben Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck ist einfach nicht genug, um Sie durch den Rest Ihres Lebens zu bekommen. In zehn Jahren werden Sie es bereuen, nicht mehr darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Geld ausgeben.

# 2 – Kein Notfallfonds aufbauen

Wenn Sie nicht aktiv zu einem Notfallfonds beitragen, können Sie es vielleicht früher als in zehn Jahren bereuen. Ein Notfallfonds ist vorgesehen, Deckt unerwartete Ausgaben ab oder hilft Ihnen, im Falle eines Arbeitsplatzverlustes oder einer anderen Lohnsenkung zu überleben. Ohne einen Notfallfonds können Ihre Finanzen schnell außer Kontrolle geraten.

Jetzt einen Notfallfonds aufbauen </ strong> indem Sie einen kleinen Betrag in eine Speicherkonto pro Monat . Vermeiden Sie die Verwendung Ihres Notfallfonds, es sei denn, es handelt sich wirklich um einen Notfall und ersetzen Sie die Mittel so schnell wie möglich.

# 3 – Wiederkehrende Ausgaben werden nicht verwaltet

Egal in welchem ​​Punkt Sie im Leben sind, Sie haben immer Rechnungen zu zahlen. Sie können sich so an die Rechnungen gewöhnen, die Sie bezahlen, dass Sie einfach den Scheck schreiben und weitermachen. Wenn Sie Ihren Rechnungen jedoch nicht genügend Aufmerksamkeit schenken, könnten Ihnen viele Möglichkeiten fehlen, Geld zu sparen.

In regelmäßigen Abständen durch Ihre Rechnungen gehen, um zu sehen, welche eliminiert oder möglicherweise reduziert werden können. Rufen Sie einige Ihrer Dienstanbieter an, um zu sehen, was Sie tun können, um einen niedrigeren Tarif für Ihre Dienste zu erhalten. Nutzen Sie die Vorteile von Möglichkeiten, Geld zu sparen , mehr Freiheit und Flexibilität. Ihre Finanzen.

# 4 – Ein Auto kaufen, das Sie nicht fassen können

Egal, ob Sie ein Auto kaufen, weil Sie es brauchen oder weil Sie das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie es sich nicht leisten können, werden Sie es bereuen. Wenn sich Ihre Autozahlungen zu sehr leisten, belastet es die Rest Ihres Budgets und bringt Sie in Gefahr der Rücknahme.

Bevor Sie ein Auto kaufen, schauen Sie sich Ihr Budget an, um zu sehen, wie viel Sie sich monatlich bequem leisten können. Dann wählen Sie ein Auto innerhalb dieses Bereichs . Selbst wenn Sie Ihr Traumauto opfern müssen, ist es besser, als jeden Monat zu kämpfen.

# 5 – Keine Krankenversicherung haben

Nicht haben Krankenversicherung – und ohne ausreichende Krankenversicherung – ist ein großes Risiko. Sie haben nicht nur eine Steuerstrafe, weil Sie keine Krankenversicherung haben, Sie riskieren auch größere Arztrechnungen.

Während Sie jetzt gesund sein können, können Sie nicht vorhersagen, was Ihnen im nächsten Jahr passieren wird, ganz zu schweigen von zehn Jahren. Wenn Sie keine vorbeugende Behandlung erhalten, können Sie später medizinische Risiken in Kauf nehmen. Millionen von Amerikanern sind wegen unerwarteter Gesundheitsprobleme gezwungen worden, sich wegen medizinischer Insolvenz zu ärgern.

Krankenversicherung kann teuer erscheinen, wenn Sie die Kosten gegen Ihr monatliches Einkommen abwägen. Wenn Sie jedoch jemals große medizinische Kosten haben, werden Sie froh sein, dass Sie über eine Versicherung verfügen.

# 6 – Ihre Kreditkarten nicht vollständig bezahlen

Wenn Sie ein schwerer Kreditkartenbenutzer sind, können Sie jeden Monat Ihren vollen Kontostand bezahlen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Kreditkartenausgaben zu kontrollieren und nur so viel zu belasten, wie Sie sich jeden Monat leisten können.

Das Tragen von Kreditkartenschulden ist teuer . Wenn Sie nicht jeden Monat Ihr gesamtes Guthaben bezahlen, riskieren Sie, Ihr Guthaben für die kommenden Jahre zu tragen. Sie müssen sogar Insolvenz anmelden, weil Ihre Schulden zu überwältigend sind, um auf eigene Faust zu erobern.

# 7 – Keine Anlageberatung erhalten

Investieren kann verwirrend sein. Selbst nach dem Lesen von Büchern, Magazinen und Online-Veröffentlichungen können Sie sich mit falschen Vorstellungen davon, wie Sie investieren können, entgehen. Während Sie sicher lernen können, durch Versuch und Irrtum zu investieren, ist es mit einem großen Risiko verbunden.

Ohne professionelle Beratung durch einen erfahrenen Finanzberater können Sie am Ende durch die Investition in die falsche Sache am Ende verlieren. In Eigenregie zu investieren ist in Ordnung, aber mit ein paar kompetenten Ratschlägen kann man zumindest in die richtige Richtung gelenkt werden und Sie davon abhalten, extrem kostspielige Fehler zu machen.

# 8 – Nicht für den Ruhestand einsparen

Wenn Sie derzeit nicht arbeiten sparen für den Ruhestand , Sie werden es bereuen, sobald Sie wissen, wie spät Sie beginnen. Wenn Sie in den 30ern, 40ern oder sogar 50ern sind, müssen Sie aggressiv Geld sparen, um bequem in den Ruhestand gehen zu können. Für Menschen, die gerade heiraten, Familien gründen oder ihre Kinder aufs College schicken, sind diese Zeiten die härtesten Zeiten, um mit dem Sparen zu beginnen. Es ist am besten, für den Ruhestand so früh wie möglich zu sparen , besonders wenn Sie nur wenige finanzielle Verpflichtungen haben. Es gibt Ihnen nicht nur mehr Zeit für den Ruhestand zu sparen, Ihre Ersparnisse haben auch mehr Zeit zum Wachsen.

# 9 – Nicht auf Ihren Kredit achten

Kredit wird nicht jeden Tag verwendet, aber wenn Sie bereit sind, sich für etwas zu bewerben, für das eine Bonitätsprüfung erforderlich ist, möchten Sie eine gute Kredit-Score. Wenn Sie Ihrem Kredit-Score nicht beachten , riskieren Sie keine hoch genug Kredit-Score für Kreditkarten, Kredite und andere kreditbasierte Dienstleistungen zu qualifizieren. Sie können Ihre Kredit-Score kostenlos unter Verwendung von Diensten überwachen wie Credit Karma oder Credit Sesame. Indem Sie Ihre Kreditpunkte verfolgen, können Sie feststellen, welche Aktionen Ihnen helfen und welche Ihre Kreditpunkte verletzen.

# 10 – Über Geld mit deinem Ehepartner nicht reden

Manchmal ist es schwierig, sich zu vergewissern, Haben Sie Geldgespräche mit Ihrem Ehepartner, besonders wenn Sie beide unterschiedliche Philosophien und Sichtweisen auf das Geldmanagement haben. Die Vermeidung schwieriger Gespräche löst jedoch keine Probleme. Tatsächlich können sich einige Probleme verschlechtern, wenn sie nicht adressiert werden.

Anstatt zu vermeiden, mit Ihrem Ehepartner über Ihre Finanzen zu sprechen, stellen Sie sich etwas Zeit, damit Sie beide im Voraus und ehrlich unterhalten können, wo Sie stehen. Denken Sie daran, dass Geld nicht definiert, wer Sie sind und seien Sie empfänglich und nicht-wertend von den Meinungen Ihres Gatten über Geld. Wenn Sie Jetzt an den Finanzen arbeiten , können Sie viele dieser Reue vermeiden. 

If you’ve got a money saving tip, some advice, or ideas you think our audience would be interested in, then we’d like to hear from you. Now you can write about Personal Finances.

About admin

Daily Money Saving is a community built around the notion that saving money is good. We offer free articles and information on all aspects of personal finance including debt reduction, how to save money, how to make money and how to invest.

Pin It on Pinterest

Shares